Das Finanzhaus – Ihr schützendes Dach fürs ganze Leben

Jedes Haus muss auf einem soliden Fundament stehen, es sollte stabile Mauern besitzen und ein absolut dichtes Dach. Nur dann taugt es als Heim für Sie und Ihre Familie. Mit unserem Finanzhaus, das wir für Sie errichten, sieht es ganz ähnlich aus.

Das Finanzhaus im Detail

 

Bevor wir mit dem Bau beginnen, analysieren wir zunächst Ihre Lebensumstände, Ihre finanzielle Situation, Ihre Wünsche, Bedürfnisse und Zukunftspläne und alles, was Ihre Finanzen und die Absicherung Ihrer Lieben betrifft.

Im zweiten Schritt geht es an die Planung: Hier werden mit Ihnen gemeinsam Ziele definiert und wir klopfen alle Wände ab: Wie sehen die Prognosen aus, wie solide sind die Geldanlagen, wie zukunftssicher steht das Bauwerk nach heutigen Erkenntnissen?

Wie bei einem echten Haus handelt es sich bei unserem gemeinsamen Finanzhaus um ein langfristig angelegtes Projekt. Wir beraten und betreuen Sie ein Leben lang - damit das Dach dicht bleibt und die Mauern sicher stehen. 

 

Wir beraten und betreuen Sie ein Leben lang - damit das Dach dicht bleibt und die Mauern sicher stehen. Nachhaltigkeit, Transparenz und ein ganzheitlicher Ansatz sind dabei für uns wesentlich! Solch eine Beratung und Betreuung ist nur dann sinnvoll, wenn sie auf Vertrauen beruht, das große Ganze im Blick behält, wenn sie individuell ist wie Ihre Lebensumstände und Wünsche, wenn sie unabhängig und neutral ist - denn nur so können Sie sicher sein, dass Sie exakt das erhalten, was Sie auch benötigen, und nicht das, was jemand Ihnen verkaufen will. Wir stülpen Ihnen kein 08/15-Fertighaus über, wenn Sie sich auf unser Finanzhaus einlassen, sondern errichten gemeinsam mit Ihnen einen absolut einzigartigen, für Sie perfekt geplanten und ausgeführten Bau. Und wann immer Ihre Lebensumstände oder Bedürfnisse sich verändern, verändert sich mit ihnen auch Ihr Finanzhaus: ein Leben lang!

 


Unser Ziel für Sie ist die bestmögliche Absicherung, damit Sie den Kopf frei haben für die wichtigen Dinge im Leben.


Das FG-Finanzhaus

Das Fundament des Finanzhauses: eine Absicherung für den Ernstfall.

"Unser Fundament besteht aus fünf wichtigen Bausteinen: Berufsunfähigkeitsversicherung, Unfall- und Invalidiätsversicherung, dem Todesfallschutz, Haftpflich und der Krankenversicherung. Wir nennen dies auch den Katastrophenschutz."

  • Berufsunfähigkeit
  • Unfall / Invalidität
  • Todesfall
  • Haftpflicht
  • Kranken­versicherung / Pflege
Katastrophenschutz

Der erste Stock: Vermögen und Werte erhalten.

"Hier befindet sich der Bereich der empfehlenswerten Absicherungen wie zum Beispiel Hausrat, Rechtsschutz, Wohngebäudeversicherung, usw. Im Gegensatz zum Katastrophenschutz ist der erste Stock geprägt von Versicherungen, die zur Absicherung von Vermögen und Werten dienen, deren Verlust nicht unbedingt existenzbedrohend wäre, aber schmerzhaft.“

  • Hausrat
  • Rechtsschutz
  • Kranken-Zusatzversicherung
  • Wohngebäudeversicherung

Das Dachgeschoss: Rendite steigern und für die Zukunft vorsorgen.

"Im Dachgeschoss geht es um das Sparen bzw. staatlich gefördertes Sparen, z. B. für die eigene Immobilie oder Rente. Zudem geht es ums Steuern Sparen und natürlich auch um das Vergleichen.“ Wo kann ich für mein Geld die besseren Leistungen und Erträge bekommen?"

  • Immobilie
  • Steuern
  • Rente / Zukunftssicherung
  • Sparen
  • Investieren
  • Finanzieren
  • staatlich gefördertes Sparen

Nehmen Sie Kontakt auf und lassen Sie sich individuell beraten.

Unverbindlichen Termin vereinbaren

Ihr Finanzhaus im Detail

Das Fundament

Das Fundament, auf dem Ihr Finanzhaus ruht, besteht aus den fünf Katastrophenschutz-Bausteinen, die vor existenzbedrohenden Gefahren schützen sollen. Auf dieser Grundlage kann Ihnen das Haus tatsächlich nicht mehr über dem Kopf einstürzen.

Hierbei geht es um:

  • Berufsunfähigkeit
  • Unfall/Invalidität
  • Todesfall
  • Haftpflicht
  • Krankenversicherung und Pflegeversicherung

Erster Stock: Werte sichern

Wenn das Fundament steht, werden die Stockwerke geplant. Im ersten Stock finden Sie die Absicherungen, die nicht zwingend nötig, aber empfehlenswert sind, wie Hausratversicherung, Rechtsschutz, Wohngebäudeversicherung und andere. Es geht hier vor allem um die Absicherung Ihrer Vermögenswerte. Und: Hier kann man sehr viel Geld sparen, wenn man die richtigen Produkte auswählt.

Dachgeschoss: Die Zukunft

Altersvorsorge, Sparen, Investieren - und staatliche Förderungen mitnehmen: All das passiert im obersten Geschoss Ihres Finanzhauses. Stehen Sie noch am Anfang Ihres Erwachsenenlebens, dann wird hier beispielsweise der Grundstock für Ihre erste eigene Immobilie gelegt. Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie Steuern sparen oder sich um Ihre Altersvorsorge kümmern können. Wie auf jeder Etage Ihres Finanzhauses ist auch hier die Beratung und Betreuung strikt auf Sie zugeschnitten und so individuell wie Ihre Wünsche und Bedürfnisse. Und je besser und länger wir uns kennen und zusammenarbeiten, desto passgenauer wird auch unsere Betreuung sein. Denn eins ist sicher: Wir würden uns freuen, Sie ein Leben lang auf Ihrem Weg zu begleiten und Ihr Finanzhaus immer noch ein bisschen sicherer und schöner zu gestalten!

Von oben betrachtet können wir mehr.

Unser Konzept gründet auf die ganzheitliche Betrachtung Ihrer individuellen Bedürfnisse. Wir nehmen uns Zeit, nehmen auf Ihre persönliche Lage Bezug und entwickeln mit Ihnen gemeinsam Lösungen, die zu Ihnen passen.